Dieses Bananenbrot enthält viele magnesiumreiche Zutaten: Banane, Nüsse, Vollkornmehl und dunkle Schokolade. Dies macht es zu einem perfekten Leckerbissen, um eine Extraportion Magnesium aufzunehmen. Magnesium ist für unseren Körper essentiell und wird für zahlreiche Körperfunktionen, besonders für unsere Nerven und unser Gehirn,  benötigt. 

Klicke hier, um noch mehr über Magnesium zu erfahren.

 

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Leicht

 

Pro Portion

Energie: 340 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, davon Ballaststoffe: 9 g, Fett: 7 g, Protein: 8 g,

Magnesium: 57 mg

 

Zutaten (für 1 Kastenform)

  • 4 reife Bananen
  • 80 g Rapsöl
  • 70 g braunen Zucker
  • 250 g Vollkornmehl
  • 10 g Backpulver
  • eine Prise Zimt
  • ca. 80 g Zartbitterschokolade
  • ca. 80 g Nüsse nach Wahl

Zubereitung

1) Ofen auf 185 °C vorheizen.

2) In einer Schüssel die Bananen zusammen mit Öl und Zucker mit einer Gabel zerdrücken.

3) Alle trockenen Zutaten dazu geben und gut verrühren.

4) Schokolade und Nüsse grob hacken und unter den Teig heben.

5) Backform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und für ca. 50 Minuten backen. Nach ca. 40 Minuten Backzeit das Bananenbrot mit Alufolie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird.

Kommentar verfassen