fbpx

Ein schnelles, einfaches und leckeres Frühstück. Haferflocken sind reich an zahlreichen Mineralstoffen und Walnüsse enthalten wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Diese essentielle Fettsäure wirkt entzündungshemmend und ist außerdem wichtig für unser Herz und Gehirn.

Klicke hier, um noch mehr über Omega-3-Fettsäuren zu erfahren.

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Leicht

 

Pro Portion:

Energie: 473 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, davon Ballaststoffe: 23 g, Fett: 22 g, Protein: 11 g

Omega-3-Fettsäuren: 2,3 g

 

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 2 Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • 80 g feine Haferflocken
  • 500 ml Mandelmilch
  • 2 TL Zimt
  • ca. 1 EL Ahornsirup
  • 50 g Walnüsse

Zubereitung

1) Die Äpfel in Würfel schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2) Haferflocken zusammen mit Mandelmilch in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen lassen, die Hälfte der Äpfel hinzugeben und den Herd ausstellen.

3) Den Topf auf dem Herd lassen, Zimt und Ahornsirup unterrühren.

4) Das Porridge in Schüsseln anrichten, mit den restlichen Apfelstücken, Walnüssen und Zimt toppen.

Kommentar verfassen